„Schön, dass ihr da seid!“

 

Es war eine transformierende Erfahrung für mich, eine Woche im Lighthouse mitzuhelfen. Die Leute hier haben alles zurückgelassen, um ein neues Leben zu beginnen. Und wir haben so viel zu geben. Die Bewohner*innen wollen meistens einfach nur jemanden zum Reden. Sie wollen ihre Geschichten teilen und auf Augenhöhe mit jemandem sprechen. Ich war beeindruckt, wie viele Menschen in der Bayernkaserne eine Ausbildung machen. Das macht mir Hoffnung. Mit Frauen in Kontakt zu kommen ist schon schwieriger, sie sind immer beschäftigt. Mein Highlight in dieser Woche war die Weihnachtsfeier in Haus 18, wo alle viel Spaß hatten. Die Frauen haben mir ihre Babys gegeben, um tanzen zu können. Ich habe das Gefühl, dass ich hier viel Echtes gesehen habe. Zuhause erfährst du ja nur was im Fernsehen oder in der Zeitung steht.

– Luciene