***Das Lighthouse ist bis zum 19.04.2020 geschlossen. Mehr Infos dazu unter Aktuell.***

Digitales Engagement für Geflüchtete 

Die geflüchteten Menschen leiden in den Unterkünften unter der Corona Pandemie. Kontakt zu anderen Menschen lässt sich kaum vermeiden. Oft teilen sich die Bewohner*innen Zimmer, Küche oder Bad miteinander.

Wir haben uns überlegt wie wir die Geflüchteten auch ohne persönlichen Kontakt unterstützen können.

Über Whatsapp, Facebook und Instagram können uns die Bewohner*innen erreichen, wenn es ihnen schlecht geht und sie keine Hilfe bekommen. Aber auch wenn sie einfach nicht mehr wissen, wohin mit ihrer Zeit in der Unterkunft. Aushänge mit unseren Kontaktdaten wurden in den Unterkünften angebracht.

Wenn ihr die Bewohner*innen gerne digital unterstützen möchtet z.B. ihnen die Angst nehmen, Sprachtandem, einfach mal quatschen, etc. dann meldet euch gerne bei uns über WHATSAPP +49 1575 8212838. Wir fügen euch dann auch zu unserer Gruppe „Digitales Engagement“ hinzu, in der ihr Ideen austauschen könnt.