Es weihnachtet am Lighthouse!

Der Winter klopft an der Tür. Auch bei uns am Lighthouse spüren wir das und wappnen uns mit Wärmflaschen und kürzeren Öffnungszeiten.

Doch wie ihr euch vorstellen könnt, ist eine wärmende Tasse Tee gerade jetzt wohltuender als sonst, für die Ehrenamtlichen sowie für die Geflüchteten.

Besonders zu dieser Jahreszeit, zu der es weniger kostengünstige Angebote gibt, bei denen Geflüchtete aus dem meist tristen Alltag entfliehen können, bietet ein Gespräch am Lighthouse ein Lichtblick.

Weihnachten ist ein wichtiges Fest für uns, an dem wir Dankbarkeit und Gemeinschaft feiern. Danke hier an den schönen ehrenamtlichen Aktionen im Geflüchtetenheim, die mit einem Christbaum den Eingang verschönern oder mit einer Geschenkaktion den Kindern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern!

Gleichzeitig ist Weihnachten kein Fest, das von allen Menschen traditionell gefeiert wird. Es gibt jedoch viele weitere Endjahres-Rituale, die bei einem Gespräch am Lighthouse erkundet werden können!

Wenn auch Du Lust hast, die Türen zu öffnen und Menschen zu begegnen, melde dich bei Nathalie!
ndomes@diakonie-muc-obb.de