Unser Beitrag zur Langen Nacht der Demokratie

Am 15.09.18 waren das Lighthouse mobil wieder unterwegs. Diesmal bei der Langen Nacht der Demokratie, wo wir für ein #miteinanderinmuenchen standen. Wir haben vor der Hochschule für Film und Fernsehen interessante Gespräche geführt. Anlass war oft unser Angebot, an unsere Tafel zu schreiben: „Was würdest du tun, wenn du in keiner Demokratie leben würdest?“

Tolle Stimmung auf dem Hans-Sachs-Straßenfest

Wir waren am Samstag, den 18.08.2018 bei ziemlicher Hitze mit unserem Lighthouse mobil dort für ein #miteinanderinmuenchen. Die meisten kamen zwar nur zum Feiern. Trotzdem haben wir viele tolerante Menschen getroffen, die offen für Gespräche waren und evtl. auch bei uns mitarbeiten möchten. Danke an alle Beteiligten, die so toll bei unserem ersten Einsatz mitgeholfen haben.

Jetzt gehts los!

Gestern war die erste Schulung für die Einsätze mit dem Lighthouse mobil #miteinanderinmuenchen. Wir sind übrigens immer noch auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die uns mit dem Lighthouse mobil begleiten möchten. Die Einsätze sind flexibel. Meldet euch einfach bei uns.